Die Knappschaft Kliniken GmbH steuert die sieben Krankenhausverbünde, an denen die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (DRV KBS) zu mindestens 50 Prozent beteiligt ist. Außerdem unterstützt sie deren Management durch den Service-Dienstleister Knappschaft Kliniken Service GmbH (KKSG). Auf der Basis einer gemeinsam entwickelten Strategie werden so Kompetenzen gebündelt, Ressourcen passgenau eingesetzt und Synergie-Effekte genutzt. Im Verbund aller Knappschaftskliniken werden jährlich fast 680.000 Patientinnen und Patienten versorgt. Dadurch entsteht ein Jahresumsatz von 1,2 Milliarden Euro.

Die Knappschaft Kliniken gehören in Deutschland zu den größten Krankenhausverbünden in öffentlich- rechtlicher Trägerschaft. Als Tochtergesellschaft der DRV KBS ist die Knappschaft Kliniken GmbH Teil eines einzigartigen Verbundsystems. Zu diesem gehören neben der Minijob-Zentrale auch die Rentenversicherung, die Renten-Zusatzversicherung, die Kranken- und Pflegeversicherung KNAPPSCHAFT, die Seemannskasse und ein eigenes medizinisches Kompetenznetz. Insbesondere zeichnen unseren Verbund die exzellente medizinische Kompetenz sowie die hohe Innovationsfreudigkeit aus.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt bieten wir Ihnen in Voll- oder Teilzeit den Einstieg bei uns als

Ihre Aufgaben:

Sie unterstützen als unternehmerisch denkender Fachexperte (m/w/d) die Geschäftsführer für unsere bereits bestehenden Medizinischen Versorgungszentren (MVZ) unter strategischen Aspekten und koordinieren den Aufbau weiterer MVZ im Verbund der Knappschaft Kliniken
Sie sind fachlicher Ansprechpartner (m/w/d) für die Erweiterungen bzw. Neugründungen der MVZ im Verbund der Knappschaft Kliniken
Sie verantworten die standortübergreifende Weiterentwicklung, die Standardisierung der MVZ-Strukturen und treiben die übergreifenden Prozessoptimierungen voran
Sie stellen in enger Zusammenarbeit mit den Fachreferaten in den Knappschaftskliniken die Optimierung der Abrechnungsprozesse sicher
Sie stehen in enger Kommunikation mit den Referaten der Knappschaft Kliniken GmbH und stimmen die strategischen Aspekte im Verbund entsprechend ab

Das bringen Sie mit:

Erfolgreich abgeschlossenes Studium in den Wirtschaftswissenschaften, Health Care Management oder vergleichbare Qualifikation mit betriebswirtschaftlichem Hintergrund
Mehrjährige Berufserfahrung in der Steuerung von übergreifenden Praxisprozessen in Großpraxen mit unterschiedlichen medizinischen Fachrichtungen
Ausgeprägte analytische, strategische und konzeptionelle Fähigkeiten, gepaart mit hoher Organisationsfähigkeit, Eigenmotivation und Umsetzungsstärke
Hohes Maß an Flexibilität

Wir bieten Ihnen:

Eine attraktive Vergütung mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag sowie vielfältigen Nebenleistungen, eine betriebliche Altersvorsorge und betriebliche Zusatzkrankenversicherung
Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten geben Ihnen eine langfristige Perspektive
Flexible Arbeitszeitgestaltung
Mitarbeitervorteilsprogramme, Mitarbeiterevents, E-Bike-Leasing, betriebliche Gesundheitsförderung und vieles mehr
Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Ein vielseitiges, interessantes und aktiv gestaltbares Aufgabengebiet in einem kollegialen, dynamischen und motivierten Team
Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund

Interessiert?

Für nähere Auskünfte steht Ihnen die Leiterin der Zentralen Unternehmessteuerung und Organisation, Frau Susanne Behrendt unter der Rufnummer 02361/5687510 gerne zur Verfügung.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; Gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte, gern per E-Mail, bis zum 09.09.2022 direkt an:

Knappschaft Kliniken GmbH
Referat Personal
Am Knappschaftskrankenhaus 1 | 44309 Dortmund
Email: bewerbung@knappschaft-kliniken.de | www.knappschaft-kliniken.de

 

Tagged as: Jobware

Job Overview
Wir verwenden Cookies, um Ihre Erfahrung auf unserer Website zu verbessern. Durch das Surfen auf dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cart

Warenkorb

Share