Als renommierte Unternehmensberatung sind wir auf die Vermittlung von Fach- und Führungskräften, ausschließlich im ärztlichen Bereich, spezialisiert. Unsere Consultants und Recruiter verfügen über langjährige Erfahrung und ein ausgedehntes Netzwerk zu Entscheidungsträgern im medizinischen Sektor. Zu unseren Auftraggebern zählen namhafte Krankenhäuser und medizinische Versorgungszentren in öffentlicher, freigemeinnütziger sowie privater Trägerschaft im gesamten Bundesgebiet.

Unser Auftraggeber ist mit knapp 3.800 Mitarbeitenden einer der größten Arbeitgeber im gesamten Chiemgau und Berchtesgadener Land. An sechs Standorten werden jährlich über 160.000 stationäre und ambulante Patienten (m/w/d) auf höchstem medizinischem Niveau versorgt. Das Klinikum ist Akademisches Lehrkrankenhaus, ein Krankenhaus der gehobenen Schwerpunktversorgung (Versorgungsstufe II) und verfügt mit rund 550 Betten über 22 Stationen und zwei Notaufnahmestationen. Mehrere Tageskliniken und Kompetenzzentren runden die Behandlungs- und Diagnosemöglichkeiten ab.

Die Abteilung für Nephrologie, Diabetologie und Rheumatologie ist eine von vier internistischen Abteilungen am Klinikum. Auf 25 Betten und 12 Dialyseplätzen werden auf höchstem Niveau jährlich rund 1.100 Patienten (m/w/d) stationär betreut und rund 6.200 Nierenersatz- und Aphereseverfahren inklusive aller Intensivdialysebehandlungen durchgeführt. Es besteht eine enge Kooperation mit dem benachbarten Nierenzentrum mit 28 Dialyseplätzen, Peritonealdialyseambulanz und ermächtigter Nierensprechstunde.

Gesucht wird ein
Oberarzt (m/w/d) für Nephrologie

Ihr Profil:

  • Sie sind vielseitiger Facharzt (w/m/d) für Innere Medizin und Nephrologie, ggf. auch mit den Schwerpunkten Diabetologie oder Rheumatologie
  • Sie verfügen über eine hohe soziale Kompetenz und Führungsqualitäten
  • Sie haben Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit im Klinikum und mit Zuweisern
  • wissenschaftlich fundiertes, leitliniengerechtes Handeln zeichnet Sie aus

Ihre Vorteile:

  • interessante Führungsaufgabe in kollegialem, dynamischem Umfeld in einer fachlich breit aufgestellten Abteilung
  • Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung und Mitgestaltung der Zukunft der Abteilung und des Nierenzentrums
  • regelmäßige Fortbildungen mit Freistellung und finanzieller Unterstützung
  • eine der Position angemessene Vergütung
  • zahlreiche Mitarbeitervergünstigungen und -angebote
  • alle weiterführenden Schulen vor Ort
  • hoher Freizeitwert in Chiemsee- und Alpennähe, unweit der Salzburger Grenze
Job Overview
Wir verwenden Cookies, um Ihre Erfahrung auf unserer Website zu verbessern. Durch das Surfen auf dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Sign in

Sign Up

Forgotten Password

Cart

Warenkorb

Share