Das Staatliche Bauamt Landshut ist eines von 22 Staatlichen Bauämtern in Bayern. Wir sind zuständig für Hochbau­maßnahmen des Freistaats Bayern und des Bundes sowie für das Bundes- und Staats­straßennetz im westlichen Teil Niederbayerns.

Wir suchen einen

Diplom-Ingenieur (m/w/d) (FH) / Bachelor Fachrichtung Landschaftsarchitektur / Landschafts­planung oder vergleichbare Fachrichtung für unseren Bereich Straßenbau

Aufgabengebiet

Erarbeitung von Landschaftspflegerischen Begleit­plänen vom technischen Vor­entwurf bis zur Planfeststellung
Abstimmung mit den betroffenen Fach­behörden und Trägern öffentlicher Belange
Erarbeitung und Zusammenstellung von Ausführungs­plänen und Ausschreibungs­unterlagen
Eigenverantwortliche Betreuung und Kontrolle von Bio­topen und Ausgleichsflächen
Bearbeiten von Rechnungen
Beauftragung und Abwicklung von Verträgen mit externen Ingenieur­büros sowie fachliche Betreu­ung dieser bei der Planung

Ihr Profil

Abgeschlossenes Studium als Diplom-Ingenieur (m/w/d) (FH) / Bachelor, Fach­richtung Landschaftsarchitektur, Landschafts­planung, Umwelt­ingenieurwesen oder vergleich­bare Fachrichtung
Selbstständige Arbeitsweise und Bereitschaft zur Über­nahme von Verantwortung im zugewiesenen Tätigkeitsbereich
Teamfähigkeit, Engagement, Organisations- und Durchsetzungs­vermögen
Gute EDV- und CAD-Kenntnisse (vorzugs­weise ArcGIS)
Fundierte Kenntnisse der technischen Vor­schriften, Regelwerke im Straßen­bau und des Vergabe­rechts sowie der HOAI
Führerschein der Klasse B und Bereit­schaft zu Dienstreisen innerhalb des Amts­bereichs
Sehr gute nachgewiesene Deutsch­kenntnisse in Wort und Schrift (Level C1 nach GER / CEFR)

Wir bieten

Vielseitige, interessante und anspruchs­volle Aufgaben
Tarifgerechte Vergütung nach dem Tarif­vertrag der Länder (TV-L) entsprechend Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung
Optimale Work-Life-Balance durch familien­freundliche Rahmen­bedingungen mit flexiblen Arbeits­zeiten und der Möglichkeit zum Home­office sowie alle Sozial­leistungen des öffentlichen Dienstes
Gezielte Einarbeitung
Mitarbeit in einem ein­gespielten, kompetenten und kooperativen Team
Umfangreiches Weiterbildungs­angebot
Kostenlose Parkplätze mit E-Ladesäule
Die Stelle ist als Elternzeit­vertretung befristet bis 30.06.2024

Weitere Informationen

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesent­lichen gleicher Eignung bevorzugt.
Zur Verwirklichung der Gleich­stellung von Frauen und Männern besteht bei dieser Aus­schreibung ein besonderes Interesse an der Bewer­bung von Frauen.
Die Staatsbauverwaltung fördert aktiv die Gleich­stellung aller Mitarbeiter (m/w/d). Wir begrüßen deshalb Bewer­bungen von allen Interessierten, unabhängig von deren ethnischer, kultu­reller und sozialer Her­kunft, Geschlecht, Religion oder Welt­anschauung, Behinderung, Alter oder sexueller Identität.
Die Stelle ist teilzeitfähig
Bewerbungsunterlagen bitten wir möglichst elektronisch ein­zureichen. Unter­lagen können nicht zurückgesandt werden. Bitte reichen Sie daher keine Originale ein. Ihre Bewerbungs­unterlagen werden nach dem voll­ständigen Abschluss des Auswahl­verfahrens vernichtet bzw. gelöscht.
Bitte beachten sie, dass Reise­kosten und sonstige Auslagen für ein eventuelles Vorstellungs­gespräch nicht übernommen werden.

Nähere Auskünfte zur aus­geschriebenen Stelle erteilen Frau Kuffer (Tel. 0871 9254-128) bzw. zu personal­rechtlichen Fragen Herr Sellmer (Tel. 0871 9254-132).

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie Ihre vollständigen und aussage­kräftigen Bewerbungs­unterlagen mit Angabe der Kennziffer P_07/2022 bitte bis spätestens 07.08.2022 an:

E-Mail: karriere@stbala.bayern.de

oder an:

Staatliches Bauamt Landshut
– Bewerbung –
Innere Regensburger Straße 7-8
84034 Landshut

www.stbala.bayern.de

 

Tagged as: Jobware

Job Overview
Wir verwenden Cookies, um Ihre Erfahrung auf unserer Website zu verbessern. Durch das Surfen auf dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cart

Warenkorb

Share