Logo

IT-Systemadministrator (m/w/d) gesucht!

in 10178 Berlin, Deutschland – Weizenbaum-Institut e.V.

 

>> Zur Stellenanzeige <<

Sie werden zu stellenonline.de weitergeleitet.

Der Weizenbaum-Institut e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit 100 Prozent der regulären Arbeitszeit (z. Zt. 39 Wochenstunden) eine*n IT-Systemadministrator (m/w/d) Die Stelle ist zunächst befristet bis zum 14.09.2022. Eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt. Der Weizenbaum-Institut e.V. ist Träger der Geschäftsstelle und Koordinator des Forschungs­verbundprojektes „Weizenbaum-Institut für die vernetzte Gesellschaft – Das Deutsche Internet-Institut“. Das Weizenbaum-Institut ist ein vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördertes Berlin-Brandenburger Konsortium, welches interdisziplinär und grundla­genorientiert die Wechselwirkungen zwischen der Digitalisierung und dem gesellschaftlichen Wandel erforscht. Interdisziplinäre Grundlagenforschung und die Exploration konkreter Lösungen in praxisnahen Labs werden mit Wissenstransfer in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft verknüpft. Dem Verbund gehören die vier Berliner Universitäten – Freie Universität Berlin, Humboldt-Universität zu Berlin, Technische Universität Berlin, Universität der Künste Berlin – und die Universität Potsdam sowie das Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme (FOKUS) und das Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) an. Die ausgeschriebene Stelle umfasst folgende Aufgaben: Nutzerbetreuung (Microsoft und Linux) inklusive Einrichtung, Inbetriebnahme und Wartung von PCs und Notebooks sowie Mitarbeit im Helpdesk Benutzeradministration und Berechtigungsmanagement im Active Directory / LDAP, Management von GPOs Konfiguration und Administration von Serverdiensten und Cloudapplikationen Einrichtung und Verwaltung geeigneter Monitoring- und Backup-Systeme Koordination von und Zusammenarbeit mit externen IT-Dienstleistern Dokumentation Voraussetzungen: Erfolgreich abgeschlossene IT-Ausbildung oder abgeschlossenes Studium Nachweisbare, mehrjährige und einschlägige Berufserfahrung in den genannten Bereichen Eigeninitiative und strukturiertes sowie lösungsorientiertes Arbeiten Sehr gute Kenntnisse aktueller Client- und Server-Betriebssysteme (Windows und Linux), Virtualisierungstechnologien (kvm, esx) und Netzwerktechnik von Layer 0 bis 8, einschließlich IPv6 Sehr gute Kenntnisse bei der Verwaltung von heterogenen Active Directory-Umgebungen in einer hybriden Cloud Multidisziplinäre Teamerfahrungen und Bereitschaft zu abteilungsübergreifender Arbeit Gutes Kommunikationsvermögen in Deutsch und Englisch Angebot: Attraktives Arbeitsumfeld im Zentrum Berlins in einem dynamischen, international vernetzten wissenschaftlichen Umfeld und einem engagierten Team Vergütung je nach Qualifikation bis zu TVöD EG 11 Betriebliche Altersversorgung nach VBL-U Gute Weiterbildungsmöglichkeiten Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Wir schätzen Vielfalt und begrüßen alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer oder sozialer Herkunft, Religion, Behinderung, Alter und sexueller Orientierung. Der Weizenbaum-Institut e.V. fordert Frauen sowie Personen mit Migrationshintergrund ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung – bestehend aus Motivationsschreiben, Lebenslauf und Arbeitszeugnissen – als eine PDF-Datei unter der Angabe der Referenz „IT-Systemad­ministration“ an: Weizenbaum-Institut e.V. Thoralf Schulze, Leiter IT E-Mail: bewerbung@weizenbaum-institut.de

https://jobninja.com/

Monster - Stellenanzeigen schalten

 

Tagged as: 10178, Berlin, IT-Systemadministrator (m/w/d), jobbörse-24, premuim, Topjob, Weizenbaum-Institut e.V.

Job Overview
Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com
Wir verwenden Cookies, um Ihre Erfahrung auf unserer Website zu verbessern. Durch das Surfen auf dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Sign in

Sign Up

Forgotten Password

Cart

Warenkorb

Share