Head of Business Continuity Management m/w/d

in Vollzeit oder Teilzeit

Risiko ist Ihr Geschäft? Sie möchten sich in einer anspruchsvollen Führungsposition entwickeln und dabei unsere Risikotragfähigkeit, unsere Kunden und unsere Reputation schützen? Dann bieten wir Ihnen im Integrated Risk Management (IRM) am Standort Düsseldorf eine spannende Aufgabe an.
Ihre zentrale Rolle:
Als Chief Business Continuity Officer (CBCO) Ihr Wissen erfolgreich einsetzenIn Ihrer Rolle nehmen Sie die Funktion des Chief Business Continuity Officer (CBCO) der ERGO Group ein und führen das Team im Business Continuity Management fachlich sowie disziplinarisch.
Sie verantworten den Betrieb und die Weiterentwicklung des Business Continuity Management Systems (BCMS) im Rahmen des BCM Lifecycle. Dazu gehört u.a. eine adäquate Governance-Struktur, klar definierte BCM Rollen und Verantwortlichkeiten sowie die regelmäßige Durchführung von Business Continuity Reviews.
Sie stellen ganzheitliche BCM Prozesse in den in- und ausländischen ERGO Gesellschaften sicher. Hierzu gehört u.a., dass gemäß einer Business Impact Analyse (BIA) als zeitkritisch definierte Prozesse im Falle von Krisen- und/oder Notfällen auf Basis definierter Business Recovery Plänen (BRP) einen Wiederanlauf und Notbetrieb durchgeführt und die Rückkehr in den Normalbetrieb sichergestellt werden können.
Als Leitung BCM sind Sie Mitglied in ausgewählten lokalen Notfallstäben der ERGO, Sie beraten den ERGO Krisenstab sowie alle relevanten Organisationseinheiten in Fragestellungen rund um BCM und sind Hauptansprechpartner sowie Schnittstelle zum IT Service Continuity Management (ITSCM) der IT(ERGO), zum Krisen- und Notfallmanagement (Allgemeine Dienste/Corporate Security) und zur BCM Organisation der Munich RE.
Der BCM Framework samt Rollout an die ERGO Gesellschaften im In- und Ausland wird von Ihnen kontinuierlich weiterentwickelt. Ebenso übernehmen Sie die BCM Berichterstattung an den CRO sowie an das ERGO Risiko Kommittee.
Ihr Profil:
Erfahrung im BCM mit sicherer LeitungskompetenzAls erste Basis haben Sie ein Studium im Bereich Betriebswirtschaft, Risiko- und Sicherheitsmanagement, IT oder eine vergleichbare Qualifikation abgeschlossen.
Sie bringen Kenntnisse von Standards und Normen, insbesondere ISO 22301, BSI 200-4, ITIL ISO 27001 etc. sowie ein hohes Verständnis der Anforderungen aus MaRisk, VAG, VAIT, Kritis etc. mit.
Ergänzt wird dies durch Ihre fundierten Erfahrungen mit BCM sowie Notfall- bzw. Krisenstabsorganisation im IT- und Non IT Bereich sowie Ihre fundierte Methodenkompetenz im Hinblick auf Beratung, Analyse, Durchführung und Qualitätssicherung der BCM Kernprozesse.
Ihre Leitungskompetenz können Sie z. B. durch erfolgreiche Projektleitungen, Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung oder im fachlichen Anleiten nachweisen.
Für diese Position sind uns darüber hinaus folgende Qualitäten wichtig: Ihr diplomatisches Kommunikationsgeschick, denn Sie überzeugen unterschiedliche Interessensgruppen inner- und außerhalb von ERGO. Sie sind empathisch im Umgang mit Persönlichkeiten und ihren Anforderungen, gleichzeitig selbstsicher und standfest in der Argumentation.
Verhandlungssicheres Englisch sowie Ihre internationale Reisebereitschaft runden Ihr Profil ab.
Unser Angebot:
Eine Führungsrolle, in der Sie Ihre Expertise voll ausspielen könnenWir bieten Ihnen aber noch viel mehr: Freuen Sie sich auf eine offene Arbeitsatmosphäre und eine wertschätzende Kultur der Zusammenarbeit in einem internationalen Umfeld. Wachsen Sie mit uns: Mit maßgeschneiderten Fort- und Weiterbildungen fördern wir Ihre fachliche und persönliche Entwicklung. Moderne Technik und flexibles mobiles Arbeiten geben Ihnen einen individuellen Freiraum.
ERGO bietet Ihnen die Entwicklungsperspektiven eines großen Konzerns und dessen Sicherheit. Wir bauen auf Sie. Mit einem attraktiven Gehaltspaket genießen Sie überdurchschnittliche Sozial-und Gesundheitsservices. Unser Standort Düsseldorf in zentraler Innenstadtlage bietet Ihnen eine gute Infrastruktur und kurze Wege.
Ihre Benefits:
Kennziffer: ERGOAG03787
Interesse?
Bewerben Sie sich gleich online.

Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Erfahren Sie hier,
wie es nach Ihrer Online-Bewerbung weiter geht.
Hier finden Sie ausführliche Informationen zum Bewerbungsprozess.

www.ergo.com/karriere
Kontakt:
Michael Hepe
HR Talent Acquisition & Employer Branding
Talent Acquisition Manager
Tel Tel 0211 477-1539
Michael.Hepe@ergo.de
Bewerbungsfrist:
Keine. So lange diese Stellenanzeige online ist, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

 

Tagged as: Jobware

Job Overview
Wir verwenden Cookies, um Ihre Erfahrung auf unserer Website zu verbessern. Durch das Surfen auf dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cart

Warenkorb

Share