Hessen | Metropolregion Frankfurt a. M.| zertifiziertes Prostatazentrum | volle Weiterbildungsermächtigung | gute Ausbildung mit hoher OP-Frequenz

Gebiet:

Hessen

Arbeitgeber:

Unser Kunde, ein Krankenhaus in Hessen, stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Assistenzarzt Urologie (m/w/d) zur Unterstützung seiner urologischen Abteilung ein. Mit knapp 600 Betten und über 20 Kliniken stellt das Klinikum eine umfassende Versorgung seiner Patienten in allen medizinischen Disziplinen sicher. Dabei ist das Haus attraktiv gelegen, Städte wie z.B. Koblenz oder Frankfurt am Main sind innerhalb kürzester Zeit zu erreichen.

Stellenbeschreibung:

Die Klinik für Urologie, Kinderurologie und urologische Onkologie ist ab sofort auf der Suche nach einem Assistenzarzt Urologie (m/w/d).

Die Klinik bietet das gesamte Spektrum der Urologie an, Schwerpunkte bilden hierbei jedoch die urologische Onkologie , plastisch-rekonstruktive Eingriffe sowie die minimal-invasive Chirurgie . Nebenbei ist die Klinik als Prostatazentrum zertifiziert. Die Abteilung verfügt über 45 Betten und behandelt 2400 stationäre und 1800 ambulante Patienten im Jahr. Der Stellenschlüssel ist 1|3|8. Neben der Weiterbildungsbefugnis für die Urologie (60 Monate), profitieren die Ärzte von der Weiterbildungsermächtigung Medikamentöse Tumortherapie (12 Monate).

Ihre Aufgaben:

Als Assistenzarzt Urologie (m/w/d) erwartet Sie:

  • Verantwortungsvolle Mitarbeit in der Fachabteilung Urologie
  • Eigenverantwortliches und strukturiertes Arbeiten bei der Patientenversorgung
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den anderen Abteilungen des Hauses
  • Teilnahme an Bereitschaftsdiensten

Ihr Profil:

Das sollten Sie als Assistenzarzt Urologie (m/w/d) mitbringen:

  • Deutsche Approbation als Arzt/Ärztin
  • gute kommunikative und organisatorische Fähigkeiten
  • erste Berufserfahrung im Fachgebiet wünschenswert
  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Engagement und Flexibilität
  • Teamgeist und ärztliches Verantwortungsgefühl

Ihre Vorteile:

Als Assistenzarzt Urologie (m/w/d) erhalten Sie:

  • Klar definiertes Weiterbildungsprogramm mit strukturiertem Curriculum und hoher OP-Frequenz
  • Tätigkeit in der Metropolregion Frankfurt am Main
  • volle Weiterbildungsermächtigung Urologie (60 Monate)
  • Weiterbildungsermächtigung “Medikamentöse Tumortherapie” (12 Monate)
  • Erwerb der Fachkunde Röntgendiagnostik Urologie
  • Teilnahme an internen und externen Fort- und Weiterbildungen
  • betriebseigene Kindertageseinrichtung
  • betriebliche Gesundheitsförderung
  • finanzielle Beteiligung an der Pool-Ausschüttung

Haben wir Ihr „HIGH POTENTIAL“ geweckt?

Dann bewerben Sie sich jetzt noch per E-Mail oder rufen Sie uns an. Wir unterstützen Sie vertraulich, unverbindlich und kostenlos.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe 17872.

Wenn diese Stellenanzeige Ihren Wünschen nicht entspricht, können wir Sie darüber hinaus mit weiteren Stellenangeboten beraten. Nehmen Sie dazu Kontakt mit uns auf. Wir haben bundesweit viele interessante Optionen in der Urologie.

Klicken Sie hier für alle zu besetzenden Ärztestellen in der Urologie.

Job Overview
Wir verwenden Cookies, um Ihre Erfahrung auf unserer Website zu verbessern. Durch das Surfen auf dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Sign in

Sign Up

Forgotten Password

Cart

Warenkorb

Share